Archiv der Kategorie: SLALOM

MSRR Weihnachtskalender 2017

Wie schon auf Facebook angekündigt und begonnen, macht der MSRR 2017 zum ersten mal einen Mitglieder Kalender! 

Für all jene, die in dieser sowieso schon hektischen Zeit kein Facebook haben, möchten wir jeden Sonntag eine kleine Zusammenfassung aller Mitglieder auf der Homepage posten!

Im Grunde geht es darum, die einzelnen Fahrer/ Fahrer-Frauen / Mechaniker/ etc. vorzustellen um den Leuten die uns noch nicht so gut kennen ein Bild der Menschen hinter den Autos zu geben!
Für jedes Mitglied gibt es eine kleine persönliche Einleitung und dann wurden ihnen dieselben 6 Fragen gestellt!
Um euch nicht länger auf die Folter zu Spannen, Tag 1-Tag 24:
(Link öffnet sich in neuem Fenster!)

KALENDER 2017

Vielen Dank an alle Mitglieder, frohe Festtage und einen guten Rutsch!

 

 

Figl Slalom Cup 2017

Auch dieses Jahr Veranstalten wir wieder den Autohaus Figl Slalomcup,  in diesem Jahr gibt es einige Neuerungen ! 

  • Es wird ein Preisgeld von 2700.- ausgeschüttet
  • Anstatt der Pokale werden Urkunden und Medaillen überreicht
  • Aufgrund des hohen Preisgeldes sehen wir uns veranlasst die Fahrzeuge durch ein 4 Köpfiges Gremium zu begutachten ( Serienklasse ) !!!
  • Es besteht die möglichkeit über das Jahresnennformular für alle 4 Läufe zum Beginn der Veranstaltung zu Nennen dadurch sichert ihr euch einen kleinen Preisrabatt

Hier findet ihr ein Video von der Strecke aus dem Jahr 2016, Danke Tom Bugl für die Erlaubnis es zu verwenden !!!

!!! Video Kartbahn Stetteldorf  !!!

Alle  Informationen findet ihr in der Ausschreibung !

Autohaus Figl Slalom Cup 2017_Ausschreibung

Slalomausschreibung Stetteldorf_23.07.2017

 

Siegerehrung MSRR Fahrermeisterschaft 2016

img_3897

Im Rahmen unserer Weihnachtsfeier des MSRR Neulengbach konnten wir die Sieger unserer Fahrermeisterschaft 2016 küren !

Wir gratulieren den Siegern !!!

  1. Stefan Bracherfahrermeisterschaft-2016
  2. Stefan Pfeiffer
  3. Hans Eigenbauer
  4. Franz Haidn
  5. Patrick Eigenbauer
  6. Patrick Leischner
  7. Franz Schweiger
  8. Thomas Matasovic
  9. Helmut Kellner
  10. Evelyn Kellner
  11. Martin Kronabetter
  12. Markus Karner
  13. Dieter Kahri
  14. Leopold Haidn
  15. Leopold Pfeiffer